Sonntag, 27. September 2015

Rezension zu „Der kleine Drache Kokosnuss - Hörspiel zum Film“


Rezension zu
„Der kleine Drache Kokosnuss - Hörspiel zum Film“ von Ingo Siegner


Cover: cbj audio

Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 22.12.2014
Aktuelle Ausgabe : 22.12.2014
Verlag : cbj Audio
ISBN: 9783837127843
Audio CD
Sprache: Deutsch



Inhalt:
Sturzflug ins Abenteuer Aufregung im Dorf der Feuerdrachen: Das wertvolle Feuergras ist gestohlen worden! Jetzt sieht der kleine Drache Kokosnuss die große Chance gekommen, seiner Familie endlich zu beweisen, dass man sich auf ihn verlassen kann. Obwohl er noch nicht richtig fliegen kann, will er das Feuergras finden und nach Hause bringen. Zum Glück hat Kokosnuss seine zwei besten Freunde an seiner Seite, als er erstmals das heimische Dorf ohne seine Eltern verlässt: Fressdrache Oskar, der Zuhause ausgelacht wird, weil er Vegetarier ist, und Matilda, die als Stachelschwein von den Drachen ohnehin nicht ernst genommen wird. Doch zusammen sind die Drei einfach unschlagbar. Auf ihrer Reise finden sie viele neue Freunde, erleben neue Abenteuer und entdecken bald, dass die Dracheninsel in großer Gefahr ist. Durch ihren Mut und ihre Unerschrockenheit beweisen sie, dass die Kleinen manchmal die Allergrößten sind.
 
Unsere Meinung:
Ich habe das Hörbuch gemeinsam mit meinen beiden Kindern (8 und 10 Jahre alt) gehört. Den Film kennen wir zwar nicht, aber die Bücher über die Abenteuer des Drachen Kokosnuss kennen wir dagegen gut und lieben sie. Der Einstieg ist uns sehr leicht gefallen und wir waren direkt mittendrin in der Geschichte.

Die Geschichte hat meinen Kindern und mir sehr gut gefallen. Sie war verständlich, liebevoll erzählt, spannend und hat vor allen Dingen unsere Fantasie angeregt. Es ist schon ein großer Unterschied, ob man den Film sieht oder der ganzen Geschichte ohne bildliche Untermalung aufmerksam folgen muss. Wir konnte ihr aber ohne Probleme folgen, da meine Kinder von Beginn an fasziniert von der Geschichte waren. Vor allem mein Sohn ist absolut begeistert von den Geschichten rund um den kleinen Drachen und kann nicht genug von ihm bekommen.

Die Sprecher haben die ganze Geschichte wundervoll untermalt. Die Stimmen haben absolut perfekt zu unserer Vorstellung gepasst. Sie waren gefühlvoll, unterhaltsam und haben immer den richtigen Ton getroffen. Auch die zusätzlichen Geräusche haben das Bild, das wir in unserer Fantasie gemalt haben, sehr gut unterstrichen.

Eine wunderbare Geschichte für kleine Hörer. Die Altersempfehlung wurde vom Verlag mit 5 Jahren bestimmt. Wobei ich sagen muss, dass mir das Hörspiel eher ab 7 Jahren geeignet erscheint, da man sich doch sehr konzentrieren muss, um den Anschluss nicht zu verpassen. Die Geschichte ist sehr rasant, die Szenen wechseln sehr schnell.

Fazit:
Ein sehr schönes und spannendes Abenteuer, das mir und vor allem meinen Kindern sehr gut gefallen hat. Absolute Hörempfehlung.

★★★★★
  5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen