Dienstag, 29. September 2015

Rezension zu „Wer hat an der Zeit gedreht?“


Rezension zu 
„Wer hat an der Zeit gedreht?“
von Alexander Smoltczyk


Cover: Dressler


Buchdetails 
           
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.08.2015      
Aktuelle Ausgabe : 20.08.2015                
Verlag : Dressler                
ISBN: 9783791519678
Fester Einband 192 Seiten
Sprache: Deutsch









Inhalt:
Meine Freundin aus der Zukunft. Wieso weiß die das alles? Und was hat die Neue in der 6b da für ein komisches Tagebuch? Greta freut sich über den Neuzugang in der Klasse - und was sie herausfindet, ist noch viel toller: Zola kommt nicht aus Bayern oder so, nein, sie kommt aus der Zukunft! Sie macht ein Zeitpraktikum in der Gegenwart. Aber das darf eigentlich keiner wissen. Zum Glück hat Zola immer ein Notfallkaugummi zum Vergessen dabei!
 

Unsere Meinung:
Ich habe das Buch gemeinsam mit meiner 10-jährigen Tochter gelesen.

Der Einstieg ist uns sehr leicht gefallen und gut gelungen. Von Anfang an konnten wir uns wunderbar in Greta hineinversetzen.

Der Schreibstil ist locker und schön frisch und spritzig. Es hat uns unheimlich viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Der Schreibstil war im Großen und Ganzen altersgerecht und leicht verständlich. Teilweise hätten die Kapitel etwas kürzer sein können.
Die Tagebucheinträge von Zola haben uns besonders gut gefallen, so hatten wir nochmal eine andere Sicht der Dinge.


Die Figuren sind alle sehr liebevoll und treffend gezeichnet. Wir konnten sie uns bildlich vorstellen. Greta haben wir direkt in unser Herz geschlossen.

Die Grundidee der Geschichte ist wirklich toll. Sie ist spannend, interessant und unterhaltsam. Die Beschreibungen der Zukunft sind wirklich gelungen und ein ganz besonderes Lesevergnügen.
Die Handlung startet recht rasant. Zwischendrin gab es einen kurzen Durchhänger, die Handlung zog sich etwas in die Länge, wurde ruhiger und es fehlte ein bisschen an Spannung. Nichtsdestotrotz hat uns die Idee und die Geschichte im Allgemeinen gut gefallen.
Das Ende war passend, auch wenn es vorhersehbar war und hat uns zufrieden zurückgelassen.



Fazit:
Eine unterhaltsame, lustige und fantasievolle Geschichte über Freundschaft und die Welt in der Zukunft.


★★★★☆
  4 von 5 Sternen

1 Kommentar:

  1. Wir haben das Buch auch gelesen und sind auch zufrieden gewesen! LG Verena

    AntwortenLöschen