Sonntag, 8. November 2015

Rezension zu „Bad For You - Krit und Blythe“ von Abbi Glines

Rezension zu
„Bad For You - Krit und Blythe“
von Abbi Glines




Cover: Piper




Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 19.10.2015
Aktuelle Ausgabe : 19.10.2015
Verlag : Piper
ISBN: 9783492308083
Flexibler Einband 304 Seiten
Sprache: Deutsch













Inhalt:
Verführerische Unschuld und unstillbares Verlangen. Blythe ist gerne alleine. Zu schmerzvoll waren die Erfahrungen, die sie mit anderen Menschen machen musste. Doch als sie endlich in ihre erste eigene Wohnung zieht, sieht sie sich plötzlich mit ihrem Nachbarn Krit Corbin konfrontiert. Der charismatische Sänger einer Rockband feiert jede Nacht, als gäbe es kein Morgen. Als Blythe ihn eines Abends anfleht, die Musik endlich leiser zu drehen, bittet er sie herein – denn sie ist so anders als die Frauen, die sonst bei ihm ein und aus gehen. So unschuldig und verführerisch. So unwiderstehlich. So abweisend.

Meine Meinung:
Der gewohnt leichte, lockere, frische und eingängige Schreibstil hat mir den Einstieg in den bereits 7. Teil der "See Breeze"-Reihe enorm erleichtert. Ich war direkt mitten im Geschehen drin. Schon nach wenigen Seiten hatte sie  mich vollkommen in ihren Bann gezogen. Der Roman lässt sich schnell und leicht lesen und ist dabei richtig fesselnd. Die Seiten sind nur so dahin geflogen, ich konnte den Reader nicht aus der Hand legen.
Die wechselnde Perspektive hat mir wieder sehr gut gefallen. So hat der Leser gute Einblicke in die Gedanken und Gefühlswelt beider Protagonisten.


Die Figuren waren sehr lebendig und authentisch gezeichnet, vor allem sehr unterschiedlich. Und genau das lässt sie so real wirken.
Blythe mochte ich von Anfangan sehr gerne. Sie hatte bisher ein schweres Leben. Diese Pastorenfamilie konnte ich beim besten Willen nicht verstehen. Vor allem von Pastoren erwartet man ein anderes Verhalten. Aber ich ahnte den Grund bereits von Anfang an. Trotzdem ist das keine Erklärung und hinterlässt noch weniger Verständnis bei mir. Blythe hat hier noch trotz ihre schlimmen Erfahrungen das christlichste Verhalten an den Tag gelegt. Es war schön mit anzusehen, wie sich langsam geöffnet und Gefühle entwickelt hat, wie sie nach und nach ins Leben gefunden hat und gelernt hat, sich selbst zu akzeptieren.
Auf den ersten Blick scheint sie so gar nicht zu Krit zu passen. Er ist wild, lässt nichts anbrennen und genießt ein ausschweifendes Leben. Und trotzdem sind es genau diese beiden, sie sich gegenseitig erden und sich das geben, was sie brauchen.

Wieder eine schöne, gefühlvolle Geschichte aus Sea Breeze, die mich gefesselt und berührt hat. Trotz des gleichbleibendes Stils und Grundgerüsts des Serie, wird es mir nie langweilig. Die Geschichten berühren mich so, sind so emotional und einfach nur großartig. Wir erleben jedes Mal neue und großartige Protagonisten, die sehr real mit Problemen kämpfen und denen man einfach nur ein Happy End wünscht.

Besonders gut hat mir gefallen, wieder den Figuren aus den vorangegangenen Teilen zu begegnen.

Natürlich war die Geschichte sehr klischeehaft und vorhersehbar, trotzdem hat es mir einfach nur Spaß gemacht, diese leichte Lektüre zu lesen und einfach der realen mal für ein paar Stunden zu entfliehen. Von einem kitschigen Liebesroman erwarte ich ein Happy End, ein paar Irrungen und Wirrungen und genau das habe ich bekommen.
Meine Erwartungen wurden vollkommen erfüllt. Ein schöner, schnulziger, romantischer Liebesroman zum Abschalten und Eintauchen. Er hat mir schöne Lesestunden beschert und mich eine zeitlang alles rundherum vergessen lassen.
Die Autorin schafft es jedes Mal aufs neue, mich mit ihrem fesselnden und emotionsgeladenen Schreibstil völlig aus der Realität und in ihren Bann zu ziehen.

Dies ist bereits der 7. Teil der international erfolgreichen "Sea Breeze"-Reihe von Abbi Glines:
Breathe – Jax und Sadie (Sea Breeze #1) 

Because of Low – Marcus und Willow (Sea Breeze #2)
While It Lasts – Cage und Eva #1 (Sea Breeze #3)
Just for Now – Preston und Amanda (Sea Breeze #4)
Sometimes It Lasts – Cage und Eva #2 (Sea Breeze #5)
Misbehaving – Jason und Jess (Sea Breeze #6)
Bad For You – Krit und Blythe (Sea Breeze #7)
Hold On Tight – Dewayne und Sienna (Sea Breeze #8)  erscheint am 09.11.2015
Until the End – Rock und Trisha (Sea Breeze #9) erscheint am 07.12.2015

Fazit:
Trotz aller Vorhersehbarkeit war es eine fesselnde, leichte und wundervoll gefühlvolle  Liesegeschichte, zum Abschalten und Eintauchen. Genau das, was ich von einem schönen Liebesroman erwarte. Absolute Leseempfehlung für alle, die gerne kitschige Liebesschnuzlen lesen.




★★★★★
  5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen