Sonntag, 1. November 2015

Rezension zu „Closer to you - Folge mir“ von J. Kenner

Rezension zu 
„Closer to you - Folge mir“
von J. Kenner



Cover: Diana TB



Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 12.10.2015
Aktuelle Ausgabe : 12.10.2015
Verlag : Diana TB
ISBN: 9783453358768
Flexibler Einband 400 Seiten
Sprache: Deutsch









Inhalt:

Nach Nikki und Damien das neue Traumpaar: Sylvia und Jackson Sylvia Brooks ist klug, ehrgeizig und sie liebt ihren Job: Für den millionenschweren Damien Stark und seine Frau Nikki soll sie eine unberührte Insel zu einem exklusiven Urlaubsresort umbauen lassen – gemeinsam mit dem aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele. Der attraktive Jackson ist nicht nur eigenwillig und dominant, sondern übt auch eine berauschende Anziehung auf Sylvia aus. Schon einmal hat sie ihrem Verlangen nachgegeben – mit gefährlichen Folgen für ihre Gefühle. Diesmal will Sylvia sich um jeden Preis von Jackson fernhalten. Bis sie ihm wieder in die Augen sieht.


Meine Meinung:

Dies ist mein erstes Buch der Autorin. Die Geschichte von Damien und Nikki kenne ich bisher nicht, werde es aber sicherlich nachholen.

Der Schreibstil ist sehr angenehm, locker, leicht und einnehmend. Dazu sehr emotional und fesselnd. J. Kenner hat es geschafft mich von der ersten Seite an in ihren Bann zu ziehen und direkt in die Geschichte abtauchen zu lassen. 

Die Handlung ist abwechslungsreich, spannend, rasant und entwickelt sich nachvollziehbar. Nach und nach werden Geheimnisse gelüftet, schaut man hinter die Charaktere. Das erotische Knistern, die Anziehungskraft zwischen den Protagonisten ist deutlich spürbar und zum greifen nah. Die Spannung ist wohl dosiert und hat meine Neugier und Anspannung immer auf einem gewissen Level gehalten, mit punktuellen Höhepunkten.
Die erotischen Szenen sind offen und frei formuliert, ohne ordinär oder vulgär zu sein.


Die Figuren sind sehr vielschichtig, tiefgründig, lebensnah und lebendig gezeichnet. Sie handeln ihrem Charakter entsprechend nachvollziehbar und authentisch. Alle Figuren haben ihr Päckchen zu tragen, haben gute und schlechte Eigenschaften, was sie um so realer erscheinen lässt.
Sylvia war mir von Anfang an sympathisch. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen, sie verstehen und mit ihr fühlen. Sie hat eine schwierige Vergangenheit, ist mit vielen und schweren Problemen belastet, hat mit Dämonen zu kämpfen. Sie geht ihren Weg, hat ihre ganz persönliche Art gefunden mit allem fertig zu werden, ist eine starke Frau, die trotz allem mitten im Leben steht und versucht, sich nicht unterkriegen zu lassen. Bis ihr Damien erneut über den Weg läuft und sie merkt, dass sie die Vergangenheit nicht hinter sich gelassen hat und alles wieder über ihr hereinbricht.
Auch Damien kämpft mit den Geistern der Vergangenheit. Er ist sexy, erfolgreich und dominant, voller dunkler Geheimnisse.


Auch Cass ist mir sehr ans Herz gewachsen, mit ihrer offenen und herzlichen Art ist sie Sylvia eine tolle Freundin. Sie, aber auch die anderen Nebencharaktere, haben der Geschichte auf eine wundervolle Weise Authentizität und Lebendigkeit gegeben und ihr einen bedeutungsvollen und feinfühligen Charakter verliehen.

Die Autorin hat eine perfekte Mischung aus Geheimnissen, Spannung, Charme, Humor, Gefühlen und erotischem Prickeln geschaffen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben. Der Roman hat mir eine gefühlvolle und schöne Lesezeit beschert. Ein Buch zum Fallenlassen und Abtauchen.

Das Ende ist in sich zwar abgeschlossen, dennoch sind noch zahlreiche Fragen und Geheimnisse nicht geklärt, Wendungen sind absehbar. Meine Neugier ist ungebremst und ich bin gespannt auf die Fortsetzung. 

"Folge mir" ist der erste Teil der "Closer to you"-Reihe von J. Kenner.
Teil 2 "Spüre mich" erscheint am 11.01.2016
Teil 3 "Erkenne mich" erscheint am 11.04.2016

Fazit:

Ein erotischer Liebesroman, der tiefgründig ist, unter die Haut geht, der fesselt und dem es gelingt, den Leser vollkommen mitzureißen. Absolute Leseempfehlung für diesen überaus gelungenen Reihenauftakt.

★★★★★
  5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen