Dienstag, 17. November 2015

Rezension zu „Lena in love - Tanz mit mir“ von Sina Müller

Rezension zu
„Lena in love - Tanz mit mir“
von Sina Müller






Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.09.2015
Aktuelle Ausgabe : 15.09.2015
ISBN: B015G4PN8I
E-Buch Text 253 Seiten
Sprache: Deutsch










Inhalt:

Lena ist bei allem mit Leidenschaft dabei. Ein letztes Schuljahr trennt sie noch von ihrem großen Traum, an der Motion Dance Academy eine Tanzausbildung zu beginnen. Ein Jahr, in dem die Sechzehnjährige nach ihrer verkorksten Beziehung mit Ben die großen Liebe finden möchte. Sunnyboy Luca hat dabei Traummannqualitäten: charmant, zuvorkommend und zärtlich. Es könnte so einfach sein, wenn da nicht noch Lucas Zwillingsbruder Noah wäre, der Lenas Gefühle gehörig durcheinander bringt. »Lena in love – Tanz mit mir« ist der Auftakt der Young-Adult-Reihe um die angehende Tänzerin Lena und ihrer Suche nach den großen Gefühlen.


Meine Meinung:

Der Schreibstil ist wunderbar angenehm und flüssig, locker und leicht zu lesen. Dabei so gefühlvoll und mitreißend. Ich bin direkt in die Geschichte abgetaucht. Sie hat mich sofort gefesselt und nicht mehr losgelassen. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Eine wunderschöne Liebesgeschichte voller Gefühl und Herz. Ich liebe den Schreibstil der Autorin einfach! Sie vermag es wundervolle Weise mich in eine andere Welt zu katapultieren, aus der es mir immer schwer fällt, wieder aufzutauchen.

Die Geschichte ist abwechseln aus Lenas und Noahs Perspektive geschrieben, so dass man beiden Protagonisten sehr nahe kommt, sie beide verstehen und ihre Handlungen nachvollziehen kann.

Wunderbare Charaktere, liebevoll gezeichnet, tiefgründig und lebendig gezeichnet, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Sie handeln nachvollziehbar und verständlich, auch wenn ich manchmal gerne eingegriffen und dem ein oder anderen einen Schubs in die richtige Richtung geben hätte.
Ich habe mit Lena gelitten, gehofft, gebangt, geliebt und am Schluss geweint. Nein, ich war Lena, zumindets für die Dauer dieses Buches.
Noah ist ein richtiger Traumtyp, ein Bad Boy und hat mich in meine Jugend zurückversetzt. Auch wenn er seine Macken hat, konnte er mein Herz erobern, denn genau das hat ihn so authentisch und wirklich wirken lassen.

Luca war mir zu perfekt, einfach ein bisschen zu gut - und passt so gar nicht zur freiheitsliebenden Lena. Er hat Lena sehr eingeschränkt, sie eingeengt, sie behandelt wie ein rohes Ei, hat ihre Bedürfnisse nicht wirklich erkannt.

Ein Roman über die Höhen und Tiefen der Liebe, über Freundschaft, Vertrauen und das Erwachsenwerden. Als Leser begleitet man Lena und Noah auf einer Achterbahn der Gefühle.

Ein bisschen kurz kam für mich Leans Liebe zur Tanzerei. Da hätte ich mir ein bisschen mehr gewünscht, ein paar Einblicke mehr. Doch es hat meine Lesefreude nicht wirklich getrübt, da sich die Geschichte auch so von selbst getragen und mich gefangen gehalten hat.

Eigentlich mag ich keine Liebesromane ohne Happy End und dieser Cliffhanger am Ende ist wirklich sehr fies. Aber die Geschichte über Lena und Noah ist so herzzerreißend und gefühlvoll, so mitreißend und lebendig, dass das wieder ausgeglichen wird und mich voller Spannung auf die Fortsetzung warten lässt. Die Gefühle sind wieder voll und ganz bei mir angekommen. Das ist genau das, was ich an den Geschichten von Sina Müller so sehr mag und genieße.

Fazit:

Ein Roman, der süchtig macht! Sina Müller ist es wieder gelungen, mich emotional zu packen und mich vollkommen in den Bann zu ziehen. Absolute Leseempfehlung!

★★★★★
  5 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Tausend Dank für diese wundervolle Renezsion. Ich bin sehr gerührt, dass dir meine Art zu schreiben und Geschichten zu erzählen so gut gefällt!
    Liebe Grüße Sina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    Bin durch Zufall über deinen Blog gestolpert und find ihn echt toll!
    Ich bleibe direkt mal als Leserin und werde jetzt öfter mal vorbei schauen :)

    Weiterhin viel Spaß beim Lesen und Bloggen

    Liebe Grüße
    Nicky von the-infinite-bookshelf.blogspot.de

    AntwortenLöschen