Montag, 25. Januar 2016

Cover Monday #14



Heute ist wieder Montag und das heißt: Cover Monday! Bei The Emotional Life of Books  erfahrt ihr mehr über diese schöne Aktion. Wöchentlich stellt man ein wunderschönes Cover vor, dabei ist es egal, ob man das Buch selbst besitzt oder gelesen hat. Es geht ausschließlich um das Cover.

Heute habe ich mich für das Cover von „Sharklove“ von Nola Nesbit entschieden.

Ich finde es einfach grandios, ein echter Eyecatcher. Alleine die Farbgebung und der Farbverlauf treffen genau meinen Geschmack. Das Cover gefällt mir ausgesprochen gut und passt sehr gut zum Buch. Die düstere, traurige und geheimnisvolle Stimmung, die das Cover ausstrahlt, wird im Prolog aufgenommen. Ein tolles Cover, das Aufmerksamkeit erregt.



Inhalt:
Die Vorgeschichte zu Nola Nesbits "Aqualove-Saga" Man schreibt das Jahr 2027. Weltweit leiden die Menschen unter dramatischer Wasserknappheit. Hoffnung gibt einzig die Arbeit des Wissenschaftlers Ethan Waterman, der mit Anfang Zwanzig bereits als wissenschaftliches Genie gilt. Weltfremd und wie getrieben, erforscht er die menschliche DNA. Und es ist ausgerechnet eine junge Frau, die ihm auf Augenhöhe begegnet: Alexandra Styles. Die beiden entzweien jedoch alte Meinungsverschiedenheiten. Ethan ist fasziniert von Alex – sie aber verachtet ihn. Bis sie eines Tages seine Hilfe braucht: Ihre Freundin ist todkrank, und Ethan soll sie mit seiner Forschung heilen. Doch bald muss Alex erkennen, dass Ethans wissenschaftliche Ergebnisse, die einmal Leben retten sollten, für die Menschheit tödlich sind. Denn wie ein Hai nimmt er die Spur des Blutes auf, um seine Beute zu erlegen.

Einen guten Start in die Woche
Eure Christine
 

Kommentare:

  1. Hallöchen Christine,
    das Cover ist sehr schön, obwohl es sehr düster ich. Die Farben gefallen mir aber sehr gut.
    Hier ist mein heutiger Beitrag
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Christine!

    Düstere Cover mag ich eigentlich schon, aber die Farben hier sind eher nicht so meins. Wenn die Schrift nicht so pink wäre, würde es mir wahrscheinlich besser gefallen.
    Obwohl ich Gesichter ja auf Covern nicht so gerne mag, ist das hier sehr schön gemacht, auch mit dem Wasser oben.
    Ein bisschen neugierig macht es mich allerdings schon, vor allem der Titel :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    das Cover das du ausgewählt hast gefällt mir richtig gut.
    Die Farben sagen mir zu ;).

    Liebe Grüße
    Anie

    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christin,

    mir gefällt das Cover leider nicht, obwohl ich gar nicht genau sagen kann warum.
    Aber dafür gefällt mir der Inhalt des Buches.

    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen