Mittwoch, 6. Januar 2016

Rezension zu „Wie Star Wars das Universum eroberte“ von Chris Taylor



 
Rezension zu
„Wie Star Wars das Universum eroberte“
von Chris Taylor



Cover: Heyne


Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.11.2015
Aktuelle Ausgabe : 09.11.2015
Verlag : Heyne
ISBN: 9783453317093
Flexibler Einband 768 Seiten
Sprache: Deutsch










Inhalt:

Ein junger Filmemacher namens George Lucas machte sich 1973 ein paar Notizen für einen bunten Weltraum-Film. Vier Jahrzehnte später sind aus diesen Notizen eine siebenteilige Filmreihe, ein Popkulturphänomen und ein milliardenschweres Merchandising- Unternehmen geworden – es gibt heute mehr Star-Wars-Produkte als Menschen auf dem Globus! Wie es dazu kam und was Star Wars aus unserer Kultur gemacht hat, das erzählt der Journalist Chris Taylor auf so packende wie unterhaltsame Weise. Ein Muss für jeden Fan – und alle, die es diesen Winter noch werden!

Meine Meinung:

Star Wars, der erste Teil ist so alt wie ich selbst, übt schon seit ich ihn zum ersten Mal gesehen habe, eine Anziehungskraft aus - obwohl ich mich nicht als den ultimativen Fan bezeichnen würde. Wie auch auf meinen gerade mal 9 jährigen Sohn, der seit bestimmt 4 Jahren schon verrückt nach allem ist, was damit zu tun hat. Selbst nach so langer Zeit ist Star Wars einfach unschlagbar, faszinierend und verbindet Generationen.

Der Journalist Chris Taylor hat sich anlässlich des 7. Teils nun dran gemacht hinter diese Faszination zu schauen, einen Blick auf die Entstehungsgeschichte, vor und hinter die Kulisse zu werfen. Er hat in diesem Buch die Vergangenheit von den Anfängen an über die Gegenwart bis in die Zukunft genauestens unter die Lupe genommen. Interessante Einblicke rund um Star Wars werden uns gewährt, das Leben des George Lucas auf spannende und umfassende Art beleuchtet, viel Hintergrundwissen vermittelt.

Als ich den dicken Wälzer vor mir hatte, hatte ich doch zuerst Zweifel, ob mich das Thema nun doch wirklich so mitzunehmen vermag. Der Autor schaffte es jedoch, auf diesen doch immerhin 768 Seiten mich als Leser zu fesseln und zu faszinieren. Keine nüchterne Biografie oder Abhandlung über George Lucas erwartet uns hier. Auf lockere Art und Weise führt Chris Taylor uns hier durch das Universum, auf sehr unterhaltsame und interessante Art.

Fazit:

Ein absolutes Muss für alle Star Wars Fans! Möge die Macht mit euch sein.

★★★★☆
  4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen