Montag, 14. März 2016

Rezension zu „Until the End - Rock und Trisha“ von Abbi Glines

Rezension zu
„Until the End - Rock und Trisha“
von Abbi Glines





Cover: Piper




Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 07.12.2015
Aktuelle Ausgabe : 07.12.2015
Verlag : Piper
ISBN: 9783492308113
Flexibler Einband 368 Seiten
Sprache: Deutsch









Inhalt:

Er wird sie retten, wenn sie ihn lässt. Trisha Corbin hat früh gelernt, dass es keine Ritter in glänzender Rüstung gibt – und wie man dunkle Blutergüsse am besten versteckt. Die Kerle, die ihre Mutter mit nach Hause bringt, haben ihr keine Wahl gelassen. Als Trisha eines Nachts zu Rock Taylor, dem Football-Star der Sea Breeze High, in den Wagen steigt, ist es kein Date. Sie war eigentlich gerade auf dem Weg ins Krankenhaus. Zu Fuß, blutend und mit blauen Flecken übersät. Doch Rock schwört sich, dass er von nun an alles tun wird, um sie zu retten – wenn sie ihn lässt.

Meine Meinung:

Der gewohnt leichte, angenehme, lockere, frische und eingehende Schreibstil hat mir den Einstieg in den  9. und letzten Teil der "Sea Breeze"-Reihe enorm erleichtert. Die Autorin schafft es immer wieder mich mit ihren fesselnden und gefühlvollen Worten nach Sea Breeze zu ziehen und mich nicht mehr loszulassen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen. Schon nach wenigen Seiten hatte sie mich erneut in ihren Bann gezogen.

Die wechselnden Perspektiven ermöglichen dem Leser einen sehr tiefen Einblick in die Gefühlswelt beider Protagonisten. Dadurch kommt man beiden sehr nah, kann sie verstehen, ihre Handlungen nachvollziehen und kann richtig mit ihnen fiebern und fühlen.

Ich habe mit Rock und Trisha die komplette Palette der Gefühle erlebt. Ich war begeistert, ergriffen, traurig, berührt, habe geliebt, gelacht, geweint und gehofft. Abbi Glines ist eine der Autoren, die es regelmäßig schafft, mich vollkommen einzunehmen, Gefühle in mir zu wecken, die mich die Geschichte mit allen Facetten erleben lässt.

Die Geschichte springt zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart hin und her und ermöglicht dadurch wunderbare und tiefe Einblicke.

Die Figuren sind sehr lebendig und authentisch gezeichnet, vor allem sehr unterschiedlich. Und genau das macht den Reiz aus. Allein dadurch entstehen schon enorme Reibungspunkte, die Lesespaß garantieren. Außerdem schafft Frau Glines es immer wieder, den Protagonisten, trotz ihrer Schwächen, eine unglaubliche Liebenswürdigkeit einzuhauchen, so dass man sie einfach lieben muss.

Die Geschichte von Trisha ist sehr aufwühlend. Die häusliche Gewalt, die sie erlebt, wie sie versucht ihren Bruder vor Schlimmem zu bewahren, was sie alles einstecken muss, wie sie lebt, haben mich sehr berührt und auch wütend gemacht.
Aber auch Rock hat sein Päckchen zu tragen. Dennoch versuchen beide das beste aus ihrem Leben zu machen und sich nicht unterkriegen zu lassen.


Es ist auch immer wieder eine Freude, die Protagonisten der anderen Bücher wieder zutreffen und zu sehen, wie es mit ihnen weitergegangen ist. Deshalb haben mir die kurzen Einblicke am Schluss in das Leben der einzelnen Pärchen, die wir in dieser Reihe schon kennengelernt haben, sehr gut gefallen. Besonders hat mir der letzte Epilog von Bliss gefallen, der auf eine weitere Story hoffen lässt.

Meine Erwartungen wurden nicht nur vollkommen erfüllt, sondern wieder einmal übertroffen. Ein tragischer, aber dennoch schöner schnulziger und romantischer Liebesroman, zum Abschalten und Eintauchen. Er hat mir gefühlvolle und wunderbare Lesestunden beschert und mich eine Zeitlang alles andere vergessen lassen. Ich bin vollkommen begeistert. Ein perfekter Liebesroman mit Irrungen und Wirrungen, Geheimnissen und einem ordentlichen Schuss Liebe und Erotik.
Die Autorin schafft es jedes Mal auf Neue, mich mit ihrem fesselnden und emotionsgeladenen Schreibstil und ihren gefühlsgeladenen Geschichten, mich aus der Realität zu reißen und in ihren Bann zu ziehen.


Dies ist der 9. Teil der international erfolgreichen "Sea Breeze"-Reihe. Breathe – Jax und Sadie (Sea Breeze #1)
Because of Low – Marcus und Willow (Sea Breeze #2)
While It Lasts – Cage und Eva #1 (Sea Breeze #3)
Just for Now – Preston und Amanda (Sea Breeze #4)
Sometimes It Lasts – Cage und Eva #2 (Sea Breeze #5)
Misbehaving – Jason und Jess (Sea Breeze #6)
Bad For You – Krit und Blythe (Sea Breeze #7)
Hold On Tight – Dewayne und Sienna (Sea Breeze #8)
Until the End – Rock und Trisha (Sea Breeze #9)


Fazit:

Eine tragische und wundervoll gefühlvolle Liebesgeschichte, die mich fesseln und in ihren Bann ziehen konnte. Absolute Leseempfehlung für alle, die gerne kitschige Liebesschnulzen lesen.


★★★★★
  5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen