Donnerstag, 28. Juli 2016

Rezension zu „Made with Love - Glück selbst gemacht“ von Nicole Michaels



Rezension zu
„Made with Love - Glück selbst gemacht“
von Nicole Michaels



Cover: LYX



Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 14.07.2016
Aktuelle Ausgabe : 14.07.2016
Verlag : LYX
ISBN: 9783736300514
Flexibler Einband
Sprache: Deutsch






     


Inhalt:

Egal, ob Partydeko, Blumenarrangements oder Kinderpartys - es gibt kein Projekt, das Anne Edmond nicht mit ihrer Klebepistole und etwas Kreativität in den Griff bekommt. Nur in Sachen Männer ist die alleinerziehende Mutter eine totale Niete. Bestes Beispiel: Mike Everett! In seiner Gegenwart bekommt sie den Mund einfach nicht auf. Doch Mike ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Fest entschlossen, die hübsche Dekoqueen für sich zu gewinnen, lässt er seinen Charme spielen und startet einen verführerischen Eroberungsfeldzug.
 
Meine Meinung:

Der Schreibstil ist sehr anschaulich, lässt sich angenehm und flüssig lesen, zudem sehr erfrischend, spritzig und amüsant. Ich hatte des Öfteren ein Grinsen im Gesicht. Außerdem ist er sehr lebhaft, lebendig und detailliert. Schon die ersten Szenen haben mich mitgerissen. Ich konnte mir Mike wunderbar in dem rosa Geburtstagsdekotraum vorstellen - einfach herrlich. Die Szenen, die Personen konnte ich deutlich vor mir sehen, mich mit ihnen freuen, mit ihnen fühlen, fiebern und leiden.

Die Idee mit dem Blog, der im Leben von Anne eine große Rolle spielt, hat mir sehr gut gefallen und sie trifft genau den Nerv der Zeit.

Die Handlung ist im Grunde eher ruhig und gediegen. Sie kommt ohne dramatische Höhepunkte, ohne spannungsgeladene Action aus und kann durch ihren Charme, ihre Frische, den Humor, die wundervollen Charaktere und die Gefühle verzaubern. Natürlich hat sie auch ihre Wendepunkte und Spannungsmomente, doch die Handlung besticht einfach durch ihre Normalität und ihren hohen Anteil an Emotionen. Eine Geschichte, wie sie im Leben von uns allen passieren könnte.

Ein wunderschönes, romantisches Ende rundet die zauberhafte Geschichte ab. Auch wenn es vorhersehbar war, war es doch genau das, was ich lesen wollte und erwartet habe. Herrlich amüsant und romantisch, zum Entspannen, Abschalten und Genießen.

Die erotischen Szenen sind sehr natürlich, romantisch und gefühlvoll beschrieben, ohne zu detailliert oder gar vulgär zu sein. Das Knistern konnte ich regelrecht spüren, die Funken sind richtig geflogen.

Die Charaktere sind sehr liebevoll, authentisch und vielschichtig gezeichnet. Sie wirken so normal, Menschen von nebenan, wie du und ich, aus dem Alltag gegriffen. Und genau das macht diese Geschichte und ihre Handlung aus. Ohne unnatürliche Katastrophen und Situationen erleben wir hier die fesselnde und romantische Geschichte zweier Menschen, die trotz ihrer Unterschiede, versuchen einen gemeinsamen Lebensweg zu finden.

Ich mochte sowohl Anne als auch Mike sehr gerne, konnte mich gut in beide hineinversetzen und mit ihnen erleben. Aber auch Annes Freundinnen und Eric haben viel Farbe in die Geschichte gebracht und sind mir ans Herz gewachsen. Näher möchte ich gar nicht auf die Charaktere oder die Handlung eingehen, lasst euch selbst von ihnen verzaubern.

Die Geschichte hat mir unheimlich viel Spaß und Lesefreude geschenkt, hat mich verzaubert, gefesselt und gepackt. Sie hat mir eine wunderschöne, romantische und gefühlvolle Lesezeit beschert und mich sehr gut unterhalten.

Fazit:

Eine süße, zauberhafte und romantische Geschichte, so richtig schön zum Abschalten und Fallenlassen. Einfach nur genießen und träumen. Absolute Leseempfehlung!


★★★★★
  5 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Hi!
    Danke für die tolle Rezension. Das Buch werde ich als nächstes lesen :-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß! Es ist einfach nur zauberhaft und romantisch.

      Löschen