Samstag, 7. Januar 2017

Rezension zu „Heißkalte Winterküsse: Kara & Owen (London-City 7)“ von Alexandra Görner



Rezension zu
„Heißkalte Winterküsse: Kara & Owen
(London-City 7)“
von Alexandra Görner

Cover: Forever


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 02.12.2016
Aktuelle Ausgabe : 02.12.2016
Verlag : Forever
ISBN: 9783958181533
E-Buch Text 148 Seiten
Sprache: Deutsch 










Inhalt:

Kara Turner hat es geschafft: Sie ist oben angekommen im harten Business des Spitzensports. Als  neue Managerin des Fußballteams von London City warten große Aufgaben auf sie. Da passt es ihr gar nicht in den Kram, dass Owen Tenner gerade einen Vertrag bei dem Erstligisten unterschrieben hat. Denn die beiden kennen sich aus früheren Zeiten. Zeiten, in denen Kara sich noch nicht in einer Männerdomäne bis nach oben gekämpft hatte. Und in denen sie noch nicht Mutter einer Tochter war. Seiner Tochter. Owen darf das nie erfahren und Kara versucht, ihn auf Distanz zu halten. Aber leider  hat ihr früherer Schwarm nichts von seiner Anziehungskraft verloren und die beiden kommen sich schon bald gefährlich nah.

Meine Meinung:

Dies ist der 7.Teil der "London-City" - Reihe. Er kann jedoch ohne Kenntnisse der Vorgänger gelesen werden, da in jedem Teil ein anderes Pärchen im Vordergrund steht.

Der frische, spritzige und leichte Schreibstil hat mich direkt in die Geschichte gezogen. Sie liest sich sehr schnell, die Seiten sind nur so dahingeflogen. Die Geschichte hat mich von der ersten Seite an gepackt.

Die Charaktere waren mir sehr sympathisch und sind mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Auch wenn ich Kara manchmal am liebsten mal durchgeschüttelt hätte, um sie in eine andere Richtung zu lenken.

Die Handlung hat mich durch diese enorme Emotionalität richtig gefesselt. Auch wenn sie nicht mit überraschenden Wendungen aufwarten und auf 150 Seiten nicht groß in die Tiefe gehen konnte, hat sie mich trotzdem vollkommen gepackt.

Eine Liebesgeschichte voller Witz, Charme und Romantik, aber auch mit einigen prickelnden Szenen.

Ich habe eine leichte, romantische Liebesgeschichte erwartetet und wurde nicht enttäuscht. Das Buch hat mir eine schöne, amüsante und zugleich romantische Lesezeit beschert.

Fazit:

Eine tolle kurzweilige und romantische winterliche Liebesgeschichte. Leseempfehlung. 

★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen