Donnerstag, 20. Juli 2017

Rezension zu „Dirty, Sexy, Love“ von Kylie Scott



Rezension zu 
„Dirty, Sexy, Love“ 
von Kylie Scott

Cover: LYX



Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 26.05.2017
Aktuelle Ausgabe : 26.05.2017
Verlag : LYX
ISBN: 9783736302822
Flexibler Einband 320 Seiten
Sprache: Deutsch









Inhalt:

Wenn aus einer Online-Freundschaft plötzlich so viel mehr wird ... Joe Collins wollte eigentlich nur den Online-Dating-Account seines kleinen Bruders löschen, als er auf dem Profil von Alex Parks landet. Sie ist lustig, wunderschön, faszinierend - so ziemlich alles, was der attraktive Barkeeper in einer Frau sucht. Schnell entsteht zwischen den beiden eine intensive E-Mail-Freundschaft, die viel tiefer geht, als Joe je hätte ahnen können. Doch während sie online ihre dunkelsten Geheimnisse miteinander teilen, weiß Alex noch immer nicht, wer er wirklich ist


Meine Meinung:

Dies ist der zweite Band der "Dive Bar"-Reihe. Die einzelnen Teile sind aber unabhängig voneinander lesbar, da immer andere Pärchen im Vordergrund stehen. Ich kenne den Vorgänger nicht und hatte keinerlei Verständnisprobleme.


Der Schreibstil ist locker und leicht, einfach, ohne anspruchslos zu sein, schnell und flüssig lesbar. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen.

Die Handlung hat mir gut gefallen. Auch wenn sie etwas vorhersehbar war, hat sie mich durch ihre Lebendigkeit und Frische, ihren Charme und Witz und ihre Natürlichkeit gepackt. Sowohl die Handlung als auch die Figuren wirken sehr real und echt. Eine Geschichte, wie sie überall passieren kann, die ohne großes Drama besticht und dennoch Tiefe besitzt.

Die beiden Protagonisten könnten unterschiedlicher nicht sein. Dies hat unweigerlich zu einigen witzigen Szenen und lustigen Dialogen geführt.

Joe war ein toller Charakter, den ich von Beginn an mochte. Er hat zwar Mist gebaut, steht aber dazu und versucht eine Freundschaft zu Alex aufzubauen, die sehr zurückgezogen lebt. Als sie erkrankt, kümmert er sich liebevoll um sie. Trotz der Vorgeschichte verstehen sie sich immer besser.

Eine schöne, witzige und gefühlvolle Geschichte, die mir eine unterhaltsame Lesezeit beschert hat.

Fazit:

Charmant, witzig und sehr unterhaltsam. Leseempfehlung!


★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen