Freitag, 4. August 2017

Vorfreude Herbst ~ Verlagsgruppe Oetinger


Schon lange habe ich keine Post mehr über Bücher geschrieben, auf die ich mich freue. Es wird mal wieder Zeit. 
Beim Stöbern auf der Verlagsseite nach Schätzen für die #OetingerSummerReadingChallenge sind mir einige tolle Neuerscheinungen ins Auge gefallen. 

Die Oetinger-Summer-Reading-Challenge ist noch mitten am Laufen, wir befinden uns noch mittendrin im Sommer - auch wenn er bei uns gerade eine kleine Pause einlegt - und schon wandert mein Blick auf das kommende Verlagsprogramm für den Herbst. Schade, dass die Challenge nicht noch etwas länger geht, es erscheinen so tolle Bücher! 

 

„Animox. Die Stadt der Haie“ von Aimée Carter

Inhalt:
Die Saga der Tierwandler:Der Kampf der Tierreiche tobt und Simon steckt mittendrin. Kaum ist er den tödlichen Gefahren des Schlangenreichs entkommen, erwartet ihn und seine Freunde schon das nächste Abenteuer. Die Suche nach den verschollenen Stücken jener Waffe, die einst dem sagenumwobenen Anführer aller Tierreiche gehörte, führt die Tierwandler in die Stadt der Haie. In den dunklen Tiefen des Pazifiks bekommt Simon es mit finsteren Gestalten zu tun. Und mit der Frage, ob er das Richtige wagt oder die Seinen gefährdet. Atemberaubender dritter Band der erfolgreichen Tierfantasy.

Erscheint am 23.10.2017


Endlich erscheint der dritte Teil! Eine tolle Reihe - nicht nur für Kinder!



„Was uns ganz macht“ von Kendra Fortmeyer


Inhalt:
Für die Liebe musst du nicht perfekt sein! Morgan hat ein Geheimnis. Sie ist anders als die anderen und das hat sie siebzhen Jahre für sich behalten. Eines Tages beschließt sie, sich nicht länger zu verstecken und wird unfreiwillig zum Internetstar. Die Medien reißen sich um das vermeintlich unperfekte Mädchen. Im Krankenhaus lernt sie kurz darauf Howie kennen, der büchtäblich ihr perfektes Gegenstück ist. Sie könnten sich gegenseitig heilen, aber können sie sich gegenseitig auch ganz machen? Einfühlsames Plädoyer wider Perfektionismus und Schönheitswahn. 


Erscheint am 25.09.2017




„Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin“ von Kristin Briana Otts

Inhalt:
Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin: Folge dem Ruf des Shadow Dragon! Als Onna-Bugeisha kennt Kai nur Disziplin und Gehorsam. Das Leben der Kämpferin erfüllt nur einen Zweck: Prinzessin Noriko zu beschützen. Das ändert sich, als Kai nach einem Attentat auf die Prinzessin in deren Rolle schlüpfen muss. Allein in der intriganten Welt der Mächtigen und Reichen, lernt sie nicht nur Prinz Enlai, sondern auch den Drachenhüter Jao kennen. Nur kann sie ihnen wirklich trauen? Und soll sie dem Ruf des sagenumwobenen Shadow Dragon folgen, zu dem sie eine geheimnisvolle Verbindung zu haben scheint? 

Erscheint am 25.09.2017



„Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs“ von Frauke Scheunemann

Inhalt:
Die Götter müssen verrückt geworden sein! Henry steht vor den langweiligsten Sommerferien seines Lebens: Er muss mit seinem Vater nach Bayreuth. Schlimmer geht es echt nicht. Doch dann ändert eine Pizzabestellung alles. Statt der Pizza steht nämlich ein schlecht gelaunter Riese vor der Tür. Kurz darauf liegt Henry auch schon vor Wotans Füßen, ja, dem Götterchef höchstpersönlich. Der hat noch ein Hühnchen mit seinem alten Zwergenfeind Alberich zu rupfen und kann Henry dafür ganz gut gebrauchen. Und ehe er sich‘s versieht, jagt er mit Wotans Tochter Hilda durch die Weltgeschichte.

Erscheint am 25.09.2017



„GötterFunke - Hasse mich nicht!“ von Marah Woolf

Inhalt:
Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen? 

Erscheint am 25.09.2017




„Viel näher als zu nah“ von Angela Kirchner

Inhalt:

Am Anfang war der Knall. Es ist diese Nacht, diese Party, die alles verändert im Leben von Fey und Lucas. Fey und ihre Freundin wollen eigentlich nur nach Hause und geraten mitten rein in das Motorradrennen von Lucas und .en, mitten rein in den Unfall. Mitten rein in ein neues Leben. Und dann treffen Fey und Lucas sich wieder. Obwohl sie sich hassen sollten, sprüht es Funken, und nicht nur vor Wut! 

Erscheint am 25.09.20117


Auf das neue Buch der Autorin freue ich mich sehr. Ich habe bereits ein Jugendbuch von ihr gelesen, das mir sehr gut gefallen hat.


„Darkmouth - Die dunkle Bedrohung“ von Shane Hegarty 

Inhalt:

Monsteralarm! Eigentlich hat Finn mehr als genug Probleme am Hals, als ihn überraschend ein Hilferuf von der verseuchten Seite erreicht: Ein mächtiges Monster, das aus tausenden Knochen besteht, lässt die Legenden verzweifeln. Und klar ist auch, dass das Monster früher oder später zur Gefahr für Darkmouth werden kann. Nur mit der Essenz von Gantrua kann das Knochenmonster Gashadokuro gestoppt werden. Finn bleibt keine Wahl, er muss es riskieren und seinen Erzfeind Gantrua wiederbeleben!

Erscheint am 25.09.2017

Der vierte Teil der "Darkmouth"-Reihe.


Der September hat es echt in sich. So viele tolle Bücher, auch einige für meinen Sohn. Zum Glück hat er im Oktober Geburtstags und wünscht sich fast nur Bücher. Da wandern hier gleich schon mal ein paar auf meine Geburtstags-Einkaufsliste für ihn.

Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen