Freitag, 8. Dezember 2017

Blogtour zu „In Between. Die Legende der Krähen“ von Kathrin Wandres ~ Tag 3



Hallo und herzlich Willkommen zum 3. Tag der Blogtour zu „In Between. Die Legende der Krähen“ von Kathrin Wandres. Gestern hat euch Katja von Katjas Bücherwelt die Königin der Lüfte vorgestellt. Heute erzähle ich euch etwas zu Königreich Kadosch. Viel Spaß dabei!

Das Königreich Kadosch


Es war einmal vor vielen tausenden Jahren, da verband eine tiefe Freundschaft die drei Königreiche Kodosch, Benoth und Jissurim. Der Handel blühte, die Menschen waren glücklich und halfen sich gegenseitig. 


Doch an einem dunkeln Tag zerstritten sich die Königshäuser und nichts war mehr wie zuvor.





Die zuvor verehrten Krähen wurden verleugnet. Das Königreich Kadosch, seine Königsfamilie, die Bewohner verachteten seit diesem Tag die Krähen. Krähen gelten in Kadosch als Boten des Todes, als Unglücksbringer, wenn sie alleine auftreten. 




Unter der Herrschaft Keylahs entwickelte sich Kadosch wieder zu einem der schönsten Länder auf Erden, die reinste Idylle.



Die Königsfamilie, Königin Keylah, König Deven und Prinz Koby, lebt in einem prunkvollen Schloss mit hohen weißen Mauern und strahlendweißen Türmen. Das Schloss ist auch Narus Zuhause. 




Kadosch ist im Norden von weiten Feldern eingerahmt, im Osten trennen steil abfallende Felsen die Küste vom großen Meer. 




Im Süden befindet sich der Hafen und das rauschende, geheimnisvolle Meer, der den Weg in eine unbekannte, dunkle und gefährliche Welt weist. Eine Richtung, die niemand freiwillig einschlug.






Doch plötzlich wird die Idylle des Königreichs durch mysteriöse Angriffe überschattet. Auf den Täter weist nichts hin - außer eine schwarze Feder.



Ich hoffe ich konnte Euch Kadosch ein bisschen näher bringen und ihr habt eine Vorstellung von dem Königreich bekommen.





Buchdetails

# 2 der Reihe "In Between"

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 07.12.2017
Aktuelle Ausgabe: 07.12.2017
Verlag : Impress
ISBN: 9783646603972
E-Buch Text 269 Seiten
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung ab14 Jahren

Mehr Informationen zur Reihe erhaltet ihr hier .


Das Gewinnspiel:

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen.

Preise

1. Preis: eBook "Die Legende der Krähen", Goodies + Lederarmband 
2. Preis: eBook "Die Legende der Krähen" + Goodies 



Beantwortet die Tagesfrage und sichert euch heute eins von 5 Losen. 

Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet folgende Gewinnspielfrage:

Welches ist Euer liebstes Stückchen Erde? Habt Ihr ein Land, eine friedliche Idylle, einen besonderen Ort, an dem Ihr richtig abschalten könnt?

Bewerbung ist bis einschließlich 12. Dezember 2017 möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Den gesamten Tourplan findet ihr auf der Seite der Netzwerk Agentur Bookmark. Dort werden auch am 13.12.2017 die Gewinner bekannt gegeben.


Viel Spaß bei den weiteren Stationen der Blogtour und viel Glück beim Gewinnspiel.


Eure Christine

Die benutzten Bilder in diesem Beitrag sind alle von Pixabay.

Kommentare:

  1. Hallo,
    danke für den tollen Beitrag,
    mein schönstes Stück Erde ist das Dorf in dem meine Großeltern lebten, dort bin ich fast groß geworden.
    Es ist ein richtiges Dorf mit Kühen und Natur gewesen. Wunderschön und ruhig und rein.

    LG manu

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dieses Stück Land zum Glück genau vor meiner Tür: das hessische Hinterland mit seinen ausgedehnten Wäldern. Das hat fast ein bisschen Ähnlichkeit mit Benoth. Zumindest ist es ebenso mystisch...

    AntwortenLöschen
  3. Morgen,

    mein liebstes Stückchen Land ist mein Garten. Und der am Dorfrand liegende Wald

    Liebe Grüsse und eine schöne Adventszeit

    Tanja

    FB Tanjas Buchgarten/Buchgarten

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)

    Danke für die tolle Vorstellung :)

    Mein liebstes Stückchen ist wohl in der Nähe meiner Heimat. Das gibts einen großen Wald und da war ich als Kind schon viel unterwegs. Jetzt ist es einfach eine schöne Ruhestätte :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :D,

    danke für die schöne Vorstellung! Also wenn die Angriffe in Kadosch aufhören, würde ich dort gerne für ein paar Tage Urlaub machen ;P.

    Das liebste Stückchen auf der Erde ist mein Zuhause. Im Sommer der Garten mit dem überdachten Pavillon, dem Pool und meinen Katzis, die durch den Garten flitzen. Hätte ich einen ordentlichen Wald in der Nähe, wäre es wahrscheinlich der Wald, denn ich liebe es durch Wälder zu spazieren. Berge wären auch ein toller Ort, aber die sind auch wieder ein Stückchen Autofahrt entfernt. Also, mein liebstes Stückchen Land ist mein Garten <3

    Alles Liebe,
    Tina

    AntwortenLöschen